#039 Die Kraft des weiblichen Zyklus

weiblicher Zyklus als Kraftquelle
In dieser Episode erfährst du:
  • Wie dein weiblicher Zyklus zur Kraftquelle werden kann
  • Welche Phasen du im Menstruationszyklus durchläufst
  • Wie du deinen natürlichen Lebensrhythmus findest
  • Wie der Kreislauf der Natur unsere weibliche Energie stärkt

Die Menstruation als Energiequelle

Viele Frauen empfinden den Menstruationszyklus als schmerzliche Erfahrung, die man wohl oder übel ertragen muss. Doch wir können diesen Prozess auch aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Wenn wir uns wieder mit dem ursprünglichen Kreislauf des Lebens verbinden, kann unser weiblicher Zyklus zur Kraftquelle werden und uns behutsam durch unsere Höhen und Tiefen leiten.

Auch in unserer modernen Zeit ist die Menstruation noch immer mit Merkmalen wie Schwäche oder Scham verbunden. Ein Makel, der uns in gewissem Maße ausgrenzt und einschränkt. Der weibliche Zyklus will nicht so recht in eine leistungsorientierte Welt passen, die uns zu stetigen Wachstum und Produktivität antreibt. Doch das entspricht nicht unserem menschlichen Sein.

Weder Mensch noch Natur sind dafür geschaffen, ihre Ressourcen bis zum Äußersten auszuschöpfen. Denn wir sind zyklische Wesen, die sich erst im Wechselspiel von Ruhe und Kraft voll entfalten können.

Unser ganzes Leben bewegt sich in Zyklen. Durch Tag und Nacht, Ebbe und Flut, Einatmen und Ausatmen. Es ist ein unendlicher Schöpfungsprozess, der uns vom Erwachen und Erblühen durch Licht und Dunkelheit zum Werden, Sein und Vergehen begleitet.

Dein weiblicher Zyklus als schöpferische Kraftquelle

Mehr als die Hälfte der Frauen leiden unter Menstruationskrämpfen. Viele fühlen sich außerdem erschöpft, verletzlich oder regelrecht ausgeschaltet. Wie kann unser weiblicher Zyklus auf dieser Basis zur Kraftquelle werden?

Zuerst können wir unsere Perspektive wechseln, um wieder einen unverfälschten Blick auf unsere Menstruation zu werfen. Sie nicht als Schwäche bewerten, sondern als natürliche Phase zwischen Aktivität und Erholung.

Im Menstruationszyklus können wir zwei Phasen unterscheiden:

  • Via Positiva
    Die Zeit von der Menstruation bis zum Eisprung ist unsere aktive Phase. Wir sind kraftvoll, aktiv und voller Gestaltungskraft und Tatendrang.
  • Via Negativa
    Die Zeit nach dem Eisprung bis zur Menstruation ist unsere Rückzugsphase. Wir sehnen uns danach, dem Lärm der Welt zu entfliehen und an einem stillen Ort zur Ruhe zu kommen.

Wenn wir jedoch unsere Ruhephase immer wieder zurückdrängen und ständig in Aktion sind, geraten wir irgendwann an unsere Grenzen. Wir fühlen uns ausgelaugt und freudlos, weil wir gegen unsere Natur leben.

Doch wenn wir uns wieder mit unserem ureigenen Rhythmus verbinden, kann unser weiblicher Zyklus als sanfter Wegweiser für die Bedürfnisse von Körper und Seele dienen und zur schöpferischen Kraftquelle werden.

Annahme und Achtsamkeit im Kreislauf des Lebens

Besonders wenn der Menstruationszyklus mit Schmerzen verbunden ist, kann das achtsame Wahrnehmen und Spüren der erste Schritt zur heilsamen Wandlung sein. Die Annahme von dem, was ist. Aber auch der liebevolle Umgang mit uns selbst.

Wenn wir unsere körperlichen und seelischen Empfindungen beobachten, schenken wir uns Mitgefühl und Verständnis. Wir vertrauen uns dem Kreislauf des Lebens an und erlauben uns innezuhalten. Dabei können wir in einen Raum tiefer Entspannung und Geborgenheit sinken und neue Energie tanken.

Sicher ist es nicht immer möglich, sich vollständig aus dem aktiven Leben zurückziehen, wenn unser Zyklus nach Ruhe und Erholung ruft. Wir können aber die Signale unseres Körpers bewusst wahrnehmen und auch im Alltag mit Job und Familie kleine Auszeiten nehmen. Alles etwas langsamer angehen und uns dabei kleine Ruheinseln schaffen. Tief durchatmen, uns zentrieren und immer wieder bewusst bei uns selbst ankommen.

Der Jahreskreislauf als natürliche Energiequelle

Natürliche Rhythmen erfahren wir nicht nur im weiblichen Zyklus, sondern auch im Jahreskreislauf. Wenn wir in die Jahreszeiten eintauchen und uns mit dem Rhythmus der Natur verbinden, können wir wieder Zugang zu dieser natürlichen Energiequelle und unserer inneren Kraft finden.

Am 2. Februar öffne ich wieder die Türen zu meiner Jahresgruppe „Kraftvoll und authentisch Frau sein“.  Wir feiern die acht Jahreskreisfeste mit ihrer einzigartigen Energie, erleben gemeinsam zyklisches Bewusstsein und erwecken unser wahres Selbst.

Abonniere meinen Podcast auf iTunes, Spotify oder jeder beliebigen Android-App, damit du keine Folge mehr verpasst. Wenn dir meine Episoden gefallen, freue ich mich sehr über eine positive Bewertung bei iTunes.

Subscribe on Android
Spotify Podcast Link

Und jetzt viel Spaß beim Hörgenuss!

Deine

 

 

Shownotes

Infos und Anmeldung zur Jahresgruppe (Start am 02.02.2021)


Mehr von Tanja Draxler findest du hier:

Facebook-Seite Tanja Draxler

Facebook-Gruppe Tanja Draxler

Instagram Tanja Draxler

YouTube Tanja Draxler

Ich freue mich über deine Fragen, Anregungen oder Feedback unter:

kontakt@neuewege.at

Mehr Tipps rund um ein gelassen – entspanntes Leben voller Energie?

Du möchtest weiterhin regelmäßig über ganzheitliches Selbstmanagement, Gelassenheitstraining und moderne Energiemedizin informiert werden? Dann trage dich hier kostenlos ein:

Jederzeit mit einem Klick abmelden! Ich liebe den Datenschutz und somit behandle ich deine Daten außerordentlich vertraulich.

IMpulse live auf Facebook

Hier geht es zur MY LIFE FACEBOOKGRUPPE!

Nächster Beitrag
#040 Brigid – Die Zeit des Neuanfangs
Vorheriger Beitrag
#038 Tiefe Organentspannung – Geführte Meditation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü