fbpx

#071 Warum Kinder keine perfekten Eltern brauchen – Wärme und Liebe im Familienalltag leben

Titelbild Keine Perfekten Eltern
In dieser Episode erfährst du:
  • Wie sich die Rolle der Eltern in den letzten Jahrzehnten verändert hat
  • Warum Eltern zu Perfektion neigen
  • Warum Kinder keine perfekten Eltern brauchen
  • Was es mit dem inneren Kritiker – dem „Perfektionisten“ auf sich hat
  • Wie du aus der Perfektionsfalle aussteigen und wieder freundlich mit dir selbst umgehen kannst

Die Rolle der Eltern

Die Rolle der Eltern hat sich in den Jahrzehnten markant verändert. Waren Kinder vor fünf Jahrzehnten noch selbstverständlicher Bestandteil einer (Groß)Familie, ist Elternschaft heute eine Option.

Die klassische Familie kommt kaum noch vor. Es wird in allen möglichen und unterschiedlichsten Formen zusammengelebt. In der Arbeitswelt sollen Eltern am besten immer und flexibel zur Verfügung stehen. Die Wirtschaftsentwicklungen der letzten Jahrzehnte machen es Eltern nicht gerade leicht. Elternschaft erschwert die Teilnahme am freien Wettbewerb.

In den letzten Jahren kamen Homeoffice und Homeschooling im Zuge der Corona-Krise mit dazu – vieles spielte sich gleichzeitig am Küchentisch ab.

Gleichzeitig kann seit den 1980er Jahren eine starke Pädagogisierung der Elternrolle beobachtet werden. Erziehungsstile geprägt von Gehorsam, Anpassung und Pflichtbewusstsein wurden abgelöst durch einen partnerschaftlichen Erziehungsstil.

Eltern gelangen durch alle genannten Umstände jedoch immer häufiger an die Grenzen ihres erzieherischen Handelns. Eltern unterliegen immer mehr dem Druck, alles richtig machen zu wollen. Die Eltern fürchten sich, ihrer Aufgabe nicht gewachsen zu sein.

Produktivität

Es ist für die Industrie zur Normalität geworden, alle Arbeitsabläufe auf die kleinsten Zeitreserven zu überprüfen. Hinter dem Wort Effektivität steht die Vorstellung, man wäre nur dann wettbewerbsfähig, wenn man bei der Arbeit jeden Bruchteil einer Sekunde optimal nutzt.

Den idealen Arbeiter müsste man sich dann als eine Art Roboter vorstellen, der nie ermüdet, immer im gleichen hohen Tempo arbeitet und sich nicht einmal ablenken lässt. Produktivität heißt für uns, in möglichst kurzer Zeit möglichst viel herzustellen.

Perfektionswahn

Und dann gibt es noch den weit verbreiteten Perfektionswahn. Gehörst du auch zu denjenigen, die sich selbst die Messlatte immer höher legen?

Selbstgemachter Streuselkuchen für das nächste Schulfest, die Wohnung immer tipptopp zusammengeräumt, immer perfekt gestylt und ganz bestimmt immer freundlich und nett? Die perfekte Hausfrau, der perfekte Hausmann, perfekt im Beruf, die perfekte Familie?

Verabschiede dich von deinem Perfektionswahn besser früher als später. Du wirst es nie allen recht machen können oder alles perfekt hinbekommen. Diese Haltung macht einfach nur Stress und hält uns von einem gelassenen Familienleben fern.

In dieser Podcastepisode sehen wir uns an, was es mit der Perfektion im Familienalltag oder im Leben Kindern auf sich hat. Warum neigen Eltern dazu, alles perfekt machen zu wollen?

Hierbei erforschen wir die inneren Kritiker, allen voran den inneren Perfektionisten. Am Ende der Episode gebe ich einige Tipps, wie es möglich ist, aus der Perfektionsfalle auszusteigen und die so wichtige Wärme und Liebe im Familienalltag wieder vermehrt zu leben.

Abonniere meinen Podcast auf Apple, Spotify oder jeder beliebigen Android-App, damit du keine Folge mehr verpasst. Wenn dir meine Episoden gefallen, freue ich mich sehr über eine positive Bewertung bei Apple.

Subscribe on Android
Spotify Podcast Link

Und jetzt viel Spaß beim Hörgenuss!

Deine

 

 

Shownotes

Mein Buch „Lebe wild, verrückt und wunderbar

Mein Buch „Gelassenheit steckt an“

Gewinnspiel

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, schicke mir gerne ein Audio für die Jubiläumsfolge auf einem der folgenden Wege:

Instagram: https://www.instagram.com/tanja_draxler/

Facebook-Messenger: https://www.facebook.com/TanjaDraxlerZenz

WhatsApp: 0043 699 11 45 1099

E-Mail: kontakt@neuewege.at

Mehr von Tanja Draxler findest du hier:

Facebook-Seite Tanja Draxler

Facebook-Gruppe Tanja Draxler

Instagram Tanja Draxler

YouTube Tanja Draxler

Ich freue mich über deine Fragen, Anregungen oder Feedback unter:

kontakt@neuewege.at

Mehr Tipps rund um ein gelassen – entspanntes Leben voller Energie?

Du möchtest weiterhin regelmäßig über ganzheitliches Selbstmanagement, Gelassenheitstraining und moderne Energiemedizin informiert werden? Dann trage dich hier kostenlos ein:

Jederzeit mit einem Klick abmelden! Ich liebe den Datenschutz und somit behandle ich deine Daten außerordentlich vertraulich.

IMpulse live auf Facebook

Hier geht es zur MY LIFE FACEBOOKGRUPPE!

Nächster Beitrag
#072 Sechs Schritte, wie du erfolgreich dein eigenes Business oder Projekt startest
Vorheriger Beitrag
#070 So startest du perfekt in den Tag – Meine persönliche Morgenroutine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü