Blog

Coachingraum Natur

Medizinwanderung im Coachingraum Natur

Medizinwanderung für Klarheit und innere Kraft

Nie war es so wichtig wie heute, einen Anker der Ruhe und inneren Kraft zu finden, um auch in herausfordernden Zeiten bei sich selbst zu bleiben. Deshalb lade ich dich heute auf eine heilsame Medizinwanderung ein. Beim sogenannten Medicine Walk nehmen wir im Einklang mit der Natur wieder bewusst Kontakt zu unserem Herzen und unserer inneren Weisheit auf.

In unserer lauten, unübersichtlichen und von Krisen erschütterten Welt werden wir leicht aus unserer Mitte gerissen und verlieren die Verbindung zu uns selbst. Manchmal gewinnt die Angst die Oberhand und wir haben das Gefühl, die Kontrolle über unser Leben zu verlieren.

Doch genau dann sollten wir bewusst innehalten, tief durchatmen und aufmerksam in uns hineinspüren.

Der Medicine Walk schenkt dir Raum für Ruhe und Rückzug. Er ist eine wundervolle Möglichkeit, dich von Einflüssen aus dem Außen abzugrenzen, in deine innere Wahrheit einzutauchen und deinem individuellen Weg zu folgen.

Wenn wir uns mit allen Sinnen auf diese intuitive Medizinwanderung einlassen, wird die Natur zum Spiegel unserer Seele. Dabei können wir Antworten auf wichtige Lebensfragen erhalten, unser Urvertrauen stärken und mit frischer Energie und Klarheit unseren Weg fortsetzen.

Waldspaziergang

Wie du bei der Medizinwanderung die Zeichen der Natur liest

Die Natur ist ein großartiger Coaching-Raum und sanfter Wegbegleiter, um dich selbst und das Wesentliche in deinem Leben zu erkennen. Auf deiner achtsamen Wanderung kann sie dich zurück zu deinen Wurzeln und deiner ursprünglichen Lebenskraft führen.

Beim Medicine Walk geht es darum, die Zeichen der Natur zu lesen und intuitiv ihre Bedeutung zu erfassen. Wir finden Medicine Walks in verschiedenen Formen als Schwellenrituale der keltischen Schamanen, als Walk Abouts bei den Aborigines oder Teil der Visionssuche bei den indigenen nordamerikanischen Völkern.

Spirituelle Wanderungen machen den eigenen Weg mit allen Sinnen und in der Tiefe unseres Wesens erfahrbar. Der Medicine Walk ist keine ziellose Wanderung, sondern verbindet das Innen und Außen mit einer klaren Absicht. Wir nehmen zu Beginn der Medizinwanderung daher ganz bewusst eine persönliche Frage oder Intention mit auf den Weg.

In innerer Verbundenheit mit unserer Fragestellung lassen wir beim Medicine Walk das Außen auf uns wirken. Wir lassen uns auf unserer Wanderung treiben und folgen intuitiv der Sprache der Natur. Dabei fangen wir mit wachen Sinnen intensive Eindrücke und Empfindungen ein. Alles, was wir in der Natur bewusst in uns aufnehmen, was wir sehen, hören, riechen und spüren, kann uns tiefes Vertrauen zum Leben schenken und als heilsame Erfahrung auf uns einwirken.

Natur Blumenwiese

Klarheit und neue Erkenntnisse bei der Medizinwanderung

Bei deiner persönlichen Medizinwanderung hilft dir die Natur dabei loszulassen, dein Herz weit zu öffnen und achtsam der Stimme deiner Seele zu lauschen.

Nur wenn wir bereit sind, die Verbindung nach innen zuzulassen, können wir auch die Botschaften der Natur deuten und im Medicine Walk unsere persönlichen Antworten finden. So können wir etwa Einsichten über das Wesentliche erlangen und erkennen, welche Ängste tief in uns verankert sind oder nur von der Außenwelt und Informationsflut befeuert werden.

Du kannst deine Wanderung in Krisensituationen oder zur Entscheidungsfindung nutzen, um dich zu erden und Klarheit zu gewinnen oder dich neuen Impulsen zu öffnen.

Mögliche Fragestellungen können sein:

  • Was kann mir helfen, Zugang zu mir selbst in der Welt zu finden?
  • Was brauche ich, um die vergangene Phase meines Lebens abzuschließen?
  • Wie gehe ich mit meiner Krankheit um?
  • Was hilft mir, mein Leben neu auszurichten?
  • Was braucht mein Körper zur Heilung?

Je nachdem, was dich gerade persönlich beschäftigt, kannst du Themen aus allen Lebensbereichen aufgreifen und auf deine Wanderung mitnehmen.

Natur Balance Steine

Die Medizinwanderung im modernen Alltag integrieren

Jeder Aufenthalt in der Natur stärkt unser kraftvolles und gesundes Leben. Aber in unserer modernen Welt und im Stadtleben ist es nicht immer möglich, viel Zeit im Grünen zu verbringen.

Du kannst deine persönliche Medizinwanderung aber auch wunderbar in dein Alltagsleben integrieren. Denn es muss nicht immer gleich ein ganzer Tag in der freien Natur sein. Auch ein Spaziergang im Park kann bereits heilsame Wirkung zeigen und Körper, Geist und Seele eine erholsame Auszeit schenken. Wichtig ist, dass du auch hier mit dir und deiner inneren Frage verbunden bleibt und beim Spaziergang ganz in die Natur eintauchst.

Nimm mit allen Sinnen deine Umgebung wahr, die erdige Luft, den blauen Himmel, der durch die Baumkronen blitzt, das Zwitschern der Vögel oder Rauschen der Blätter. Spüre instinktiv, wohin es dich zieht, bleibe hier und dort zum Verweilen und nimm bewusst auf, was die Natur zu erzählen hat.

Ich wünsche dir viel Freude bei deinem nächsten Medicine Walk und freue mich, wenn du mir von deinen Erfahrungen berichtest.

Alle Infos und Tipps zur Medizinwanderung kannst du auch in meinem Podcast hören. Hier geht’s zur passenden Episode.

Deine

Mehr Tipps rund um ein gelassen – entspanntes Leben voller Energie?

Du möchtest weiterhin regelmäßig über ganzheitliches Selbstmanagement, Gelassenheitstraining und moderne Energiemedizin informiert werden? Dann trage dich hier kostenlos ein:

Jederzeit mit einem Klick abmelden! Ich liebe den Datenschutz und somit behandle ich deine Daten außerordentlich vertraulich.

IMpulse live auf Facebook

Hier geht es zur MY LIFE FACEBOOKGRUPPE!

Nächster Beitrag
Lebe wild, verrückt und wunderbar – Das Online-Seminar zum Buch
Vorheriger Beitrag
Nebennierenschwäche – Natürliche Wege aus der chronischen Erschöpfung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü