#060 Wählst du die Liebe oder Angst?

Titelbild Liebe Oder Angst
In dieser Episode erfährst du:
  • Warum wir einer ständigen Angstfrequenz ausgesetzt sind
  • Warum es jetzt an der Zeit ist, eine Entscheidung zwischen Liebe und Angst zu treffen
  • Wie du Ängste und Sorgen in dir annehmen kannst
  • Warum es an der Zeit ist, gut auf dich selbst zu achten

Unsere Erde befindet sich in einem gigantischen Geburtsprozess

Ihre Schwingung erhöht sich. Sie transformiert sich. Wir leben in besonderen Zeiten. In Zeiten des Wandels oder des Übergangs.

Immer mehr Menschen erkennen, dass die momentane Situation keine Krise ist, die morgen wieder vorbei sein wird. Immer mehr Menschen spüren, dass wir nicht zu unserem gewohnten Alltagsgeschehen zurückkehren werden. Immer mehr Menschen erkennen, es ist etwas Großes im Gange. Etwas wirklich Großes.

Krise, auf Griechisch krisis, bedeutet unter anderem Beurteilung, Meinung oder auch Entscheidung. Jetzt ist es an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen, mitten in dieser Krise. Und zwar eine Entscheidung zwischen der Liebe und der Angst.

Es ist nicht die Entscheidung zwischen Liebe und Angst in dir, sondern zwischen Liebe und Angst um dich. Dies hängt sehr stark mit Frequenzen zusammen, die dich erreichen. Warum ist es nicht einfach eine Entscheidung zwischen Liebe und Angst in dir? Vielleicht hörst du immer wieder diesen Satz, entscheide dich, wähle die Liebe, du musst dich entscheiden zwischen Liebe und Angst. So einfach ist das nicht und würde wieder eine Spaltung in uns selbst herbeiführen.

Wir möchten doch die Spaltung in uns aufheben. Somit müssen wir zuallererst einmal erkennen, dass deine Ängste in dir weder falsch noch schlecht oder gar unreif sind. Wenn du Wut oder Sorgen verspürst, dann zeugt das nicht von einer niedrigen Schwingung in dir oder einer falschen Entscheidung in dir.

All das sind Beurteilungen unseres Verstandes, die das Herz nicht kennt. Ängste, Sorgen oder Wut, all diese Energien sind einfach einsame oder verirrte Gefühle, die sich nach Aufmerksamkeit und Akzeptanz sehnen.

Warum dann die Wahl zwischen Liebe und Angst?

Ganz einfach. Weil es jetzt tatsächlich darum geht, zwischen Liebe und Angst zu wählen, und zwar in Zusammenhang mit dem, was dir täglich an Frequenzen, die dich erreichen oder dich erreichen sollten, geboten wird. Es sind Angstfrequenzen, die ständig auf dich einprasseln.

Seit Jahrhunderten wird die Strategie, dich in Angst und Bange zu versetzen, gekonnt eingesetzt, um deine Aufmerksamkeit abzulenken von deinem wahren Wesenskern, deiner wahren Macht und Schöpferkraft.

„Wenn du die Geheimnisse des Universums finden willst, denke in Begriffen wie Energie, Frequenz und Vibration.“  — Nikola Tesla

Unsere Welt besteht aus Frequenzen, Energie und Vibration. Beginne bei dir. Entscheide dich, welche Frequenz du zu dir herankommen lässt und zu welcher du bestimmt und liebevoll, aber konsequent Nein sagst.

Somit ist jetzt eine Zeit der Entscheidung gekommen. Wofür entscheidest du dich? Für die Angst oder die Liebe? Entferne dich konsequent von Dingen in deinem Leben, die dich davon abhalten, dich mit deinem wahren Wesenskern zu verbinden.

Spüre selbst hin, wann es eng in dir wird, wann du dich klein und machtlos fühlst, wann du das Gefühl hast, es hat doch alles keinen Sinn mehr. Und schütze vor allem deine Kinder vor diesen mächtigen Angstfrequenzen, die ihre kleine Kinderseele zutiefst verängstigen können.

Wie machst du das? Entscheide dich bewusst und konsequent für Dinge in deinem Leben, die dich stärken und nähren, die es weit in dir werden lassen, die die Liebe in dein Leben bringen und dich mit der Frequenz des kosmischen Urbewusstseins verbinden.

Gehe dazu verstärkt in die Natur, in der du dieses kosmische Urbewusstsein inhalieren kannst. Verbinde dich mit Menschen, die mit dir schwingen und bestärkt euch gegenseitig. Lacht miteinander. Lachen hebt sofort die Stimmung, lacht über alles Mögliche und ihr werdet merken, dass die Angstfrequenz sich verändert, wenn ihr darüber lacht.

Das kosmische Urbewusstsein und die Liebe ist natürlich auch in dir zu finden, werde still, ziehe dich zurück, gehe in Meditation, erforsche dein inneres Universum.

Abonniere meinen Podcast auf Apple, Spotify oder jeder beliebigen Android-App, damit du keine Folge mehr verpasst. Wenn dir meine Episoden gefallen, freue ich mich sehr über eine positive Bewertung bei Apple.

Subscribe on Android
Spotify Podcast Link

Mehr Tipps rund um ein gelassen – entspanntes Leben voller Energie?

Du möchtest weiterhin regelmäßig über ganzheitliches Selbstmanagement, Gelassenheitstraining und moderne Energiemedizin informiert werden? Dann trage dich hier kostenlos ein:

Jederzeit mit einem Klick abmelden! Ich liebe den Datenschutz und somit behandle ich deine Daten außerordentlich vertraulich.

IMpulse live auf Facebook

Hier geht es zur MY LIFE FACEBOOKGRUPPE!

Nächster Beitrag
#061 Die Geburt des neuen Lichts
Vorheriger Beitrag
#059 Befreie dich von Perfektion

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü