#078 Polyvagaltheorie – Stress, Nervensystem und warum wir uns sicher fühlen wollen

Podcastfolge Polyvagaltheorie
In dieser Episode erfährst du:
  • Was sich hinter der Polyvagaltheorie verbirgt
  • Welchen Einfluss das autonome Nervensystem auf unsere Gesundheit hat
  • Warum die Suche nach Sicherheit ein menschliches Grundbedürfnis ist und wesentlich unseren Alltag beeinflusst
  • Warum ein aktiver Vagusnerv mit harmonischen zwischenmenschlichen Beziehungen zusammenhängt
  • Wie du selbst Einfluss darauf nehmen kannst, konstruktiv mit Stress umzugehen

Bis Ende des 20. Jahrhunderts wurde das vegetative Nervensystem in medizinischen Lehrbüchern als ein duales System (Sympathikus – Parasympathikus) dargestellt.

Die Polyvagaltheorie von Stephen Porges geht einen Schritt weiter und beschreibt drei Systeme als Stufenleiter.

  1. Das neue parasympathische System – hohe Aktivität als optimale Voraussetzung für soziale Interaktionen (möglich, wenn wir uns sicher fühlen)
  2. Sympathikus – Flucht, Kampf
  3. Das alte parasympathische System – Untererregung, Shutdown

Der Vagusnerv ist der 10. Hirnnerv und der Hauptnerv des Parasympathikus, der die Tätigkeit vieler innerer Organe reguliert. Evolutionär betrachtet befinden wir uns im ältesten Teil unseres Nervensystems, in den Kerngebieten des Stammhirns.

Schon lange weiß man, dass der Vagusnerv in diesem Gebiet entspringt. Stephen Porges hat entdeckt, dass der Vagusnerv seine ursprünglichen Kerngebiete an zwei unterschiedlichen Stellen hat.

  1. Dorsale Vaguspfad (ältere Pfad)
  2. Ventrale Vaguspfad (jüngere Pfad)

Ventral bedeutet „den Bauch betreffend“, also zur Vorderseite des Körpers.
Dorsal bedeutet „den Rücken betreffend“, also zur Rückseite des Körpers.

Beide haben völlig unterschiedliche Arbeitsweisen. Deshalb lässt uns die Polyvagaltheorie unsere Stressreaktionen und die Reaktionen des autonomen Nervensystems noch feiner und besser verstehen.

Viele Krankheitssymptome lassen sich darüber erklären und behandeln. Wir können unser Stressverhalten verstehen lernen und daraus neue Handlungsweisen entwickeln.

Abonniere meinen Podcast auf Apple, Spotify oder jeder beliebigen Android-App, damit du keine Folge mehr verpasst. Wenn dir meine Episoden gefallen, freue ich mich sehr über eine positive Bewertung bei Apple.

Subscribe on Android
Spotify Podcast Link

Mehr Tipps rund um ein gelassen – entspanntes Leben voller Energie?

Du möchtest weiterhin regelmäßig über ganzheitliches Selbstmanagement, Gelassenheitstraining und moderne Energiemedizin informiert werden? Dann trage dich hier kostenlos ein:

Jederzeit mit einem Klick abmelden! Ich liebe den Datenschutz und somit behandle ich deine Daten außerordentlich vertraulich.

IMpulse live auf Facebook

Hier geht es zur MY LIFE FACEBOOKGRUPPE!

Vorheriger Beitrag
#077 Herzkohärenz-Meditation Herzatmung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü